Andrews mietet ein paar Kleid

PROVO – Bonnie Andrews weiß, was es ist wie eine formelle Kleidung zu diskutieren gerade, damit sie zu einem Abschlussballkleid bescheiden Rabatt zu gehen.

„Ich lebte das Leben und es ist teuer”, sagte sie.

So sie und ihr Mann öffnete Mia Bella, ein kleines Geschäft in der Nähe der Brigham Young University, wo sie vermietet oder verkauft stilvoll und bescheiden Kleider. Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung (Call 801-318-7255).

Sie nannte den Laden nach seiner Nichte, einem High-School-Schüler in Layton. Die Andrews Tante läuft ein ähnliches Unternehmen in seinem Keller.

„Dies ist ein sehr hohes Ziel”, sagte Andrews.

Sie weiß, wie Jugendliche für formale Angelegenheiten zu kleiden mögen – und die Wünsche ihrer Mütter – nach Lehrgesellschaftstanz für zwei Jahre Timpview Hoch in Provo. Sie kauft von verschiedenen Bekleidungsunternehmen und ändert dann die Antwort auf seine Bescheiden Standards.

- Alle diese Kleider Ärmel haben, sagte sie.

Ein Eingeborener von Virginia, Andrews überquerte die Sittsamkeit in der High School Ringen, wo sie und ihre Mutter die richtige Kleidung zu finden, zu kämpfen, zu wissen, dass sie Material abgestimmt zu finden hatte eine hohe oder Griffe bescheidener zu schaffen.

Andere Mädchen aus ihrer High School trug trägerlos Kleider.

„Die Kleider sind so teuer einmal zu tragen”, sagte sie. Und auch hier im Tal, sind sie Immodes.

Modeschöpfern wissen, dass sie hier trägerlose Kleider verkaufen, sagte Andrews, weil Mädchen und ihre Mütter werden sie kaufen, wissen, dass sie mehr Nähen zu tun haben.

„In der High School Formalen waren solche Kopfschmerzen”, sagte Shalane Bennion, Teilzeit-Mitarbeiter. „Zunächst mussten wir das Kleid zu finden, und dann das Material und dann tun (Ärmel oder mehr.) Nun, das ist einfach. Es ist schön, die Mädchen haben ihre Kleidung … den ersten Versuch zu sehen.

Bennion ist ein Student an der BYU Chesapeake, Virginia.

Emily Baird arbeitet mit jungen Frauen in seiner Kirche und sah die Kämpfe gehen sie durch eine formale Angelegenheit zu besuchen.

„Ich habe auch in der High School studierte,” sagte sie. „Sie lieh ein Kleid oder etwas in die Näherin der Nachbarschaft zu tun.

Anstelle von Regalen im gleichen Kleid, bietet Andrews ein von einer Art. Es ist wichtig, für Mädchen, die nicht wollen, einen Tanz mit einem Kleid ähnlich wie bei anderen Mädchen zu besuchen, sagte sie.

Diese prom Saison, fügt er etwas Neues – Smokings zu mieten. Für weniger als $ 125 und Datum ein Kerl, der ein Paket zu bekommen, den Tuxer und ein Kleid, sagte sie.

„Wir haben klein angefangen, aber unsere Vision ist riesig” party kleider, sagte sie.

Bisher sind die meisten der Vermarktung seiner kleinen Laden von 700 Quadratmetern hat Mundpropaganda, aber sie plant, um eine Website zu erstellen und mehrere Bereiche zu testen.


Im vergangenen Jahr verkaufte das kleine Geschäft etwa 250 Kleider. Kunden können das neue Rack kaufen oder kaufen ein, dass zu einem Abschlag geleast wurde. Preis-Tags enthalten sowohl den Mietpreis und den Verkaufspreis. Andrews mietet ein Kleid ein paar Mal vor dem Verkauf.

Dodaj komentarz

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *